Berge

Willkommen bei der Naturheilpraxis Lübbermann-Gabriel

Akupunktur

Akupunktur ist eine Jahrtausende alte Heilmethode, bei der durch das nadeln bestimmter Punkte auf der Haut die Körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die traditionelle chinesische Medizin ( TCM ) geht davon aus, dass das CHI – die Lebensenergie die Grundlage allen Lebendigen ist. Folglich kann Gesundheit nur vorhanden sein, wenn das CHI frei fließen kann. Krankheit hingegen bedeutet dass, das CHI blockiert ist. Dies soll durch die Akupunktur verhindert bzw. wieder aufgehoben werden. Zur Behandlung werden sehr dünne Nadeln in zuvor festgelegte Punkte gestochen. Durch diese Stimulation soll die Energie wieder frei fließen können. Besonders gut sprechen neurologische und orthopädische Erkrankungen auf die Akupunktur an. Bei der Ohrakupunktur werden ausschließlich Akupunktur punkte im Ohr gestochen, gelasert oder gedrückt ( Akupressur ). Hier lassen sich auch gut Dauernadeln benutzen, die an einem kleinen Pflaster befestigt sind und bis zu einer Woche im Ohr verbleiben können. Bei empfindliche Patienten oder Kinder benutzen wir den Laser, bei dem Licht einer hohen Energiedichte erzeugt und über diverse Spiegel stark gebündelt wird. So können Akupunktur punkte schmerzfrei stimuliert werden.

aku
italienisch